Die Traumanalyse

«Der Traum ist eine kleine, verborgene Tür im Allerheiligsten der Seele, die in die Urgründe der kosmischen Nacht führt.»

- C.G. Jung

Die SMS-Funktion deiner Seele!

Verstehe, was dein Traum dir zu sagen versucht.

Was wird sichtbar?

Deine innersten Seelenbilder:

 

  • aktuelle Lebensthemen
  • aufzuarbeitende Traumatas
  • innere Potenziale oder Blockaden
  • wichtige Personen in deinem Umfeld

Und dann?

Bringen wir Licht ins Dunkel:

 

  • wichtige Lebensthemen endlich angehen
  • persönliches Umfeld „aufräumen“
  • innere Führung finden
  • Traumata aufarbeiten

Die Traumdeutung ist so alt, wie die Menschheit selbst.
Doch was verbirgt sich in dieser jahrtausendealten Kunst?

Carl Gustav Jung würde sagen, dass im Traum das Unbewusste seinen Ausdruck findet und einerseits unverarbeitete Erfahrungen aus dem Alltag „verträumt“ werden oder aber dabei das „kollektive Unbewusste“ bzw. die Archetypen sich zu Wort melden. Damit man sich aber nicht zu lange in die Literatur wühlen muss, würde ich die Traumanalyse schlicht bezeichnen als:

Ein Aspekt der Sprache der Seele

Und meiner Meinung sogar der reinste, den wir als Menschen bekommen können. Denn alle Filter des Verstandes und des Egos sind während des Träumens ausgeschaltet.

Ich bin überzeugt, dass die Träume einen wichtigen Hinweis auf aktuelle Lernprozesse bzw. den „nächsten Schritt“ beinhalten, wenn man diese zu erkennen vermag! Somit sind die Träume womöglich der direkteste und beste Zugang zu den Botschaften der Seele.

[vc_round_chart type=“doughnut“ stroke_width=“0″ values=“%5B%7B%22title%22%3A%22Jungsche%20Methodik%22%2C%22value%22%3A%22200%20Stunden%22%2C%22color%22%3A%22peacoc%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Selbsterfahrung%22%2C%22value%22%3A%2230%22%2C%22color%22%3A%22orange%22%2C%22custom_color%22%3A%22%23f7f7f7%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Praxis-Erfahrung%22%2C%22value%22%3A%2215%22%2C%22color%22%3A%22green%22%2C%22custom_color%22%3A%22%2300c1cf%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Studium%20Symbolik%22%2C%22value%22%3A%22150%22%2C%22color%22%3A%22violet%22%2C%22custom_color%22%3A%22%2375d69c%22%7D%5D“ animation=“easeOutSine“ title=“Erfahrung (in h)“]
[testimonials hide_photos=“0″]
[vc_round_chart type=“doughnut“ stroke_width=“0″ values=“%5B%7B%22title%22%3A%22Jungsche%20Methodik%22%2C%22value%22%3A%22200%20Stunden%22%2C%22color%22%3A%22peacoc%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Selbsterfahrung%22%2C%22value%22%3A%2230%22%2C%22color%22%3A%22orange%22%2C%22custom_color%22%3A%22%23f7f7f7%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Praxis-Erfahrung%22%2C%22value%22%3A%2215%22%2C%22color%22%3A%22green%22%2C%22custom_color%22%3A%22%2300c1cf%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Studium%20Symbolik%22%2C%22value%22%3A%22150%22%2C%22color%22%3A%22violet%22%2C%22custom_color%22%3A%22%2375d69c%22%7D%5D“ animation=“easeOutSine“ title=“Erfahrung (in h)“]
[testimonials hide_photos=“0″]
[vc_round_chart type=“doughnut“ stroke_width=“0″ values=“%5B%7B%22title%22%3A%22Jungsche%20Methodik%22%2C%22value%22%3A%22200%20Stunden%22%2C%22color%22%3A%22peacoc%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Selbsterfahrung%22%2C%22value%22%3A%2230%22%2C%22color%22%3A%22orange%22%2C%22custom_color%22%3A%22%23f7f7f7%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Praxis-Erfahrung%22%2C%22value%22%3A%2215%22%2C%22color%22%3A%22green%22%2C%22custom_color%22%3A%22%2300c1cf%22%7D%2C%7B%22title%22%3A%22Studium%20Symbolik%22%2C%22value%22%3A%22150%22%2C%22color%22%3A%22violet%22%2C%22custom_color%22%3A%22%2375d69c%22%7D%5D“ animation=“easeOutSine“ title=“Erfahrung (in h)“ css=“.vc_custom_1546103566354{margin-left: 150px !important;}“]
[testimonials hide_photos=“0″]

Optionen:

Live-Call

1:1 Session

[4k_icon icon=“dr-down6″ icon_color=“#e09635″ shape=“circle“ shape_type=“thin-border“ shape_color=“#dd9933″ shape_size=“70″]

Frag mich, nur zu!

Frag mich gerne alles, was dir auf dem Herzen liegt.
Fragen kost nix und darf sich immer erlaubt werden.