Mentoring durch kreative und analytische Seelen-Prozesse

Das Mentoring

„Seelisch“ sprechen, hören und verstehen

kreativ & analytisch

Nachhaltige Veränderung

  • 40-Tage voll durchstarten
  • ein neues Lebens-Kapitel beginnen
  • ein in der Seele zentriertes Leben aufbauen

(mehr Infos hier)

Kurze neue Impulse setzen

  • Traumanalyse
  • Standort-Bestimmung
  • deine „Seelen-Bilder“ verstehen lernen

(mehr Infos weiter unten)

Nachhaltige Veränderung

  • 40-Tage voll durchstarten
  • ein neues Lebens-Kapitel beginnen
  • ein in der Seele zentriertes Leben aufbauen

(mehr Infos hier)

Kurze neue Impulse setzen

  • Traumanalyse
  • Standort-Bestimmung
  • deine „Seelen-Bilder“ verstehen lernen

(mehr Infos weiter unten)

Ablauf

Wie ich grundsätzlich arbeite

Ich arbeite nicht immer nach einem strengen Ablauf.
Viel eher intuitiv und höre stark auf das, was mein Innerstes mir eingibt.
Als Richtlinie orientiere ich mich an einem Modell von Tiefenpsychologe Bill Plotkin, dem…

Lebensrad & Heldenreise

…und dessen Aufgaben der aktuellen Phase des Lebens(-wegs).

Einen schematischen Ablauf findest du im Raum der CREAtion oder im Raum der Klarheit.

Dies sind die 4 Grundpfeiler meiner begleitenden Arbeit als Mentor, nebst der Kreativität, die sich als Fundament versteht.

Wissen

Was ich von meinen Lehrern lernte
E

Energie

Manchmal spielen auch energetische Übungen mit
!

Just try

Vieles werden wir schlicht und einfach TUN
?

Analyse

Wir untersuchen deine persönlichen Erlebnisse

Diese 4 grundsätzlichen Arbeitsbereiche werden sich im Mentoring immer wieder mal abwechseln und ergänzen.

Mein Ansatz ist effektiv so tief wie möglich zu gehen, damit du auch wirklich Schätze mit „hoch holen“ kannst. Das ist zwar auch am meisten Arbeit, aber je tiefer man gräbt, desto grösser sind die Schätze.

Wenn du aber kein Bock auf viel Gelaber hast, können wir uns auch einfach gleich in die kreative Arbeit stürzen im Raum der CREAtion. Die Erfahrung ist oft der beste Lehrer! Das Wichtigste ist selbst wieder ins agieren zu kommen.

Was konkret mit einfliessen wird:

Ablauf

Wie ich grundsätzlich arbeite

Ich arbeite nicht immer nach einem strengen Ablauf.
Viel eher intuitiv und höre stark auf das, was mein Innerstes mir eingibt.
Als Richtlinie orientiere ich mich an einem Modell von Tiefenpsychologe Bill Plotkin, dem…

Lebensrad & Heldenreise

…und dessen Aufgaben der aktuellen Phase des Lebens(-wegs).

Einen schematischen Ablauf findest du im Raum der CREAtion oder im Raum der Klarheit.

Dies sind die 4 Grundpfeiler meiner begleitenden Arbeit als Mentor, nebst der Kreativität, die sich als Fundament versteht.

Wissen

Was ich von meinen Lehrern lernte
E

Energie

Manchmal spielen auch energetische Übungen mit
!

Just try

Vieles werden wir schlicht und einfach ausprobieren
?

Analyse

Wir untersuchen deine persönlichen Erlebnisse

Diese 4 grundsätzlichen Arbeitsbereiche werden sich im Mentoring immer wieder mal abwechseln und ergänzen.

Mein Ansatz ist effektiv so tief wie möglich zu gehen, damit du auch wirklich Schätze mit „hoch holen“ kannst. Das ist zwar auch am meisten Arbeit, aber je tiefer man gräbt, desto grösser sind die Schätze.

Wenn du aber kein Bock auf viel Gelaber hast, können wir uns auch einfach gleich in die kreative Arbeit stürzen im Raum der CREAtion. Die Erfahrung ist oft sowieso der beste Lehrer! Das Wichtigste ist sowieso selbst wieder ins agieren zu kommen.

Was konkret mit einfliessen wird:

Wenn du kein Wort verstanden hast, dann hast du wahrscheinlich die Videos auf der Startseite nicht (zu Ende) geschaut.
Schau sie dir unbedingt an, denn sie enthalten eine wichtige Verständnis-Grundlage zu dem Mentoring!

Das Mentoring findet hauptsächlich in folgenden 2 „Räumen“ statt.
Die Räume sind nicht zwingend immer physischer Natur.
Es geht um eine Prozess-Struktur.

Der Raum der CREAtion

„Seelisch“ sprechen & hören

Der schnellste Weg die Sprache der Seele zu hören,
ist sie einfach versuchen selbst zu sprechen.

Learning by Doing!

Die Seele drückt sich meistens über symbolische Bilder aus.
Aber sowieso alles was man in Kreativität ausdrückt,
spricht ebenfalls die Sprache der Seele.
Die Kreativität selbst entspringt der Seele!

Der Raum der Klarheit

„Seelisch“ verstehen

Jede Seele dürfte wohl eine eigene Bildsprache entwickeln.
Jedoch ist sie immer vollgepackt mit symbolischen Inhalten,
welche es zu deuten gilt.

Sehe die Zeichen und lerne sie deuten!

Es ist extrem hilfreich zu verstehen,
was einem die eigene Seele zu sagen versucht.
Gerade in der Traumanalyse ist das immer wieder sehr eindrücklich!

Der Raum der CREAtion

Die Seele hören

Der schnellste Weg die Sprache der Seele zu hören,
ist sie einfach versuchen selbst zu „sprechen“.

Learning by Doing!

Die Seele drückt sich meistens über symbolische Bilder aus.
Aber sowieso alles was man in Kreativität ausdrückt,
spricht ebenfalls die Sprache der Seele.
Die Kreativität selbst entspringt der Seele!

Der Raum der Klarheit

Die Seele verstehen

Jede Seele dürfte wohl eine eigene Bildsprache entwickeln.
Jedoch ist sie immer vollgepackt mit symbolischen Inhalten,
welche es zu deuten gilt.

Sehe die Zeichen und lerne sie deuten!

Es ist extrem hilfreich zu verstehen,
was einem die eigene Seele zu sagen versucht.
Gerade in der Traumanalyse ist das immer wieder sehr eindrücklich!